Mittwoch, 29. Oktober 2014

Restart oder... APPwärts soll es wieder gehen...

blog291014Es ist Zeit für ein Geständnis... ich habe einen Restart vornehmen müssen! Nachdem die Stehphase auf der Waage einfach kein Ende mehr nehmen wollte, habe ich mir gesagt: zurück an den Start!

Tja, irgendwie war mein erster Zugang einmal: Ursachenforschung! Liegt es jetzt am Essen oder am Sporteln, dass nichts mehr geht? Denn über einen langen Zeitraum motiviert zu bleiben, ist nicht immer ganz einfach, gerade wenn der Kopf mit vielen anderen Dingen beschäftigt ist.

 

Hilfe per App...

Nachdem ich mein Sportprogramm immer brav in meinen Taschenkalender eintrage, aber meine Ernährung rein nach Gefühl betreibe, habe ich mir überlegt, beides aufzuschreiben. Bloß ein händischen Ernährungs- und Bewegungstagebuch ist fad, lästig und sowieso und überhaupt...

Also warum nicht einfach via App am Smartphone? Nach einigen Versuchen mit namenlosen Apps bin ich bei "MyFitnessPal" gelandet und muss sagen, diese App ist genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Hier kann ich mein Ernährungstagebuch eingeben und es gibt wirklich nahezu alle Lebensmittel darin - bis jetzt habe ich ALLES gefunden. Nebenbei kann man natürlich auch das Sportprogramm mitdokumentieren. Das Ding rechnet fleißig Kalorien mit und tja, lange Rede, kurzer Sinn: In der ersten Woche habe ich bereits wieder rund ein Kilo verloren! Irgendwie schaut man dann ja doch immer, nicht über die vorgeschlagenen Kalorien zu kommen, sonst muss man halt noch eine Runde Spazieren gehen oder Putzen oder Yoga machen... ;-)

Und so mache ich mich auf in den Endspurt um auch den letzten 2 Kilos bis zum Jahresende den gar auszumachen...